Porträt Dr. Mascha Franzen - die Arbeitnehmeranwältin

Sie benötigen Hilfe im Arbeitsrecht?

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer:innen - deutschlandweit

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer:innen & Betriebsräte

 

Ob im Individualarbeitsrecht oder im kollektiven Arbeitsrecht: Als Fachanwältin für Arbeitsrecht bin ich seit über 20 Jahren für meine Mandant:innen tätig und bearbeite vor allem Fälle mit Bezug zum Betriebsverfassungs-, Personalvertretungs- und Tarifrecht sowie aus dem öffentlichen Dienstrecht und dem medizinischen Arbeitsrecht.

Ich habe mich bewusst darauf spezialisiert, Arbeitnehmer:innen und Betriebsräte zu vertreten, keine Arbeitgeber. Bereits meine Dissertation habe ich deshalb zu Fragen der personellen Einzelmaßnahmen im Betriebsverfassungs- und Personalverfassungsrecht verfasst.

Als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht unterstütze ich Sie, wenn Sie als Arbeitnehmer bzw. Arbeitnehmerin Fragen zum Arbeitsrecht allgemein, zu einem Arbeitsvertrag oder Aufhebungsvertrag haben – auch in speziellen Bereichen wie dem medizinischen Arbeitsrecht oder im Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes. Selbstverständlich vertrete ich Sie auch in außergerichtlichen Verhandlungen mit Ihrem Arbeitgeber und vor Gericht, wenn es z. B. zu einer Kündigungsschutzklage kommen sollte.

Genauso unterstütze ich Betriebsräte in Fragen des kollektiven Arbeitsrechts – u. a. zu Fragen der Tarifbindung, zur Mitbestimmung, aber auch zum Schutz besonderer Personengruppen: Ich kläre Ihre Fragen, verhandle mit Arbeitgebern und vertrete Sie bei Bedarf in kollektivrechtlichen Auseinandersetzungen vor den Arbeitsgerichten.

Nicht zuletzt sorge ich mit individuellen Schulungen im kollektiven Arbeitsrecht dafür, dass Sie als Betriebsräte Ihre Rechte gegenüber Ihrem Arbeitgeber kennen und sie effektiv wahrnehmen können. Größtmöglicher Praxisbezug ist mir dabei besonders wichtig.

Ihre Themen

(Fristlose) Kündigung

Geht es im Arbeitsrecht um eine (fristlose) Kündigung, geht es für Betroffene um viel. Haben Sie eine Kündigung erhalten, gilt es deswegen, schnell aktiv zu werden, um unter Umständen noch innerhalb der kurzen Drei-Wochen-Frist der Kündigung eine Kündigungsschutzklage erheben zu können.

Benötigen Sie Unterstützung im Zusammenhang mit einer (fristlosen) Kündigung? Sprechen Sie mich gerne an!

Aufhebungsvertrag

Ein Aufhebungs­vertrag ist im Arbeits­recht eine Möglichkeit, einen Arbeits­vertrag ein­vernehm­lich mit dem Arbeit­geber zu beenden. Ein solcher Vertrag hat Vorteile wie z. B. eine mögliche Abfindung. Gleichzeitig kann ein Aufhebungs­vertrag aber auch Nachteile mit sich bringen, wie z. B. eine Sperre des ALG I.

Haben Sie Fragen zu einem Aufhebungs­vertrag und einem möglichen Anspruch auf Abfindung? Sprechen Sie mich gerne an!

Arbeitsvertrag & Anpassungen

Hin und wieder kann es notwendig bzw. sinnvoll sein, einen bestehenden Arbeits­vertrag an neue Gegeben­heiten anzupassen, z. B. bei einer Versetzung oder Anpassung der Arbeits­bedingungen. Teilweise ist eine solche Anpassung allerdings auch einseitig als Änderungs­kündigung möglich.

Haben Sie Fragen zur Anpassung eines Arbeits­vertrages oder einer Änderungs­kündigung? Sprechen Sie mich gerne an!

Öffentlicher Dienst

Arbeitsverhältnisse im öffent­lichen Dienst folgen teilweise anderen recht­lichen Regeln als in der Privat­wirtschaft: Es gelten z. B. der TV-L und TVöD, im Bereich der Schulen greift spezielles Lehrer­dienst­recht und auch das Thema Befristung spielt eine besondere Rolle.

Sie suchen professionelle anwaltliche Unter­stützung im Arbeits­recht des öffentlichen Dienstes? Sprechen Sie mich gerne an!

Kollektives Arbeitsrecht

Das kollektive Arbeits­recht ist eine spezielle Materie im Arbeits­recht, u. a. für Betriebs­räte. Geht es hier doch um spezifische Rechte einzelner Personen im Betriebs­rat oder um Rechte des Gremiums im Verhältnis zum Arbeit­geber, z. B. im Zusammen­hang mit personellen Einzel­maßnamen, Tarif­bindung etc.

Benötigen Sie anwaltlichen Rat und Unter­stützung im kollektiven Arbeits­recht? Sprechen Sie mich gerne an!

Medizinisches Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht im medizinischen Bereich umfasst zahlreiche spezifische Regelungen, die für Ärztinnen und Ärzte wie auch für medizinisches Personal einschließlich Therapeut:innen, Medizinpädagog:innen, Kranken­schwestern und Kranken­pfleger sowie Pflege­kräfte gelten.

Sie suchen spezielle Expertise im medizinischen Arbeits­recht? Sprechen Sie mich gerne an!

Kontakt & Beratung

Eine erste Kontaktaufnahme mit mir ist immer unverbindlich und kostenfrei. Im Rahmen eines Erstgesprächs – per Telefon, online oder in der Kanzlei in Köln – ermitteln wir, ob und wie ich Sie unterstützen kann. Außerdem klären wir unter Umständen direkt, welche Maßnahmen welche Kosten auslösen würden.

Wollen Sie mit mir in Ihrem Fall zusammenarbeiten, klären wir in einem ausführlichen Gespräch die Details Ihres Falles, Ihre Wünsche und Ziele und erarbeiten eine Strategie, um Ihr Ziel möglichst zu erreichen.

Wichtig ist mir dabei Offenheit in der Kommunikation, vor allem in Hinblick auf die Erfolgsaussichten Ihres Falles: Ich kläre Sie immer offen und transparent über Erfolgsaussichten, Kosten etc. auf, damit Sie für sich eine gute, nachhaltige Entscheidung in Ihrer Rechtssache treffen können.

Warum „Die Arbeitnehmeranwältin“

Fokus auf Arbeitnehmer:innen und Betriebsräte

Ich habe mich auf die Beratung und Vertretung von Arbeitnehmer:innen und Betriebsräten spezialisiert – Arbeitgeber vertrete ich nicht. Dieser klare Fokus ermöglicht mir, auf höchstem Niveau und ohne Interessenkonflikte für meine Mandant:innen zu arbeiten.

Kosten & Nutzen

Gerade bei gerichtlichen Verfahren ist im Arbeitsrecht die Abwägung von Kosten und Nutzen essenziell. Denn im Arbeitsrecht trägt grundsätzlich jeder seine Kosten selbst. Deswegen kläre ich Sie ausführlich über Erfolgschancen, Kostenrisiken etc. auf.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Kosten

Unkompliziert digital

Sie brauchen (kurzfristig) anwaltlichen Rat und Unterstützung im Arbeitsrecht? Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 bis 15:00 persönlich!

Im Mandat arbeiten wir digital: Wir führen digitale Akten, übermitteln Schriftstücke an Mandant:innen, Gegner:innen und Gerichte ausschließlich über elektronische Postfächer und führen auf Wunsch selbstverständlich auch Video-Calls durch!

Das sagen meine Mandanten




    Hinterlassen Sie mir eine Nachricht

    Mit dem Abschicken Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise